Facebook-Party: Festnahmen und Verletzte

Notizen 18.06.2011 | Es gab im Vor­feld der gro­ßen Face­book-Par­ty, zu der letzt­lich rund 1.600 Per­so­nen ihr Kom­men ange­kün­digt hat­ten, eigent­lich nur drei Sze­na­ri­en, wie der Abend ablau­fen könn­te: Ent­we­der es bleibt wei­test­ge­hend fried­lich (ein paar Zwi­schen­fäl­le gibt es bei sol­chen Ver­an­stal­tun­gen immer) und es wird eine tol­le Erfah­rung für die Rons­dor­fer. Ande­rer­seits... » mehr...