Poli­zei- und Feu­er­wehr-News aus Ronsdorf

Kontrollen: Drogen und Alkohol im Straßenverkehr

Blaulicht 25.06.2022 | Am Don­ners­tagach­mit­tag, 22. Juni 2022, führ­te die Wup­per­ta­ler Poli­zei mit Unter­stüt­zung der Stra­ßen­ver­kehrs­be­hör­de zwi­schen 12 und 22 Uhr einen Kon­troll­tag zum The­ma „Dro­gen und Alko­hol im Stra­ßen­ver­kehr“ durch. An einer groß ein­ge­rich­te­ten Kon­troll­stel­le an der Stra­ße Lin­de in Rons­dorf hiel­ten die Beam­ten über 200 Fahr­zeu­ge an, um die Ver­kehrs­teil­neh­mer zu... » mehr...

Fahrradfahrerin am Böhler Weg schwer verletzt

Blaulicht 22.06.2022 | Auf dem Böh­ler Weg kam es am Mitt­woch, 15. Juni 2022, gegen 14 Uhr zu einem Zusam­men­stoß zwi­schen einer Fahr­rad­fah­re­rin und einem Auto, wobei eine 55-jäh­ri­ge Wup­per­ta­le­rin schwer ver­letzt wurde. Nach ers­ten Erkennt­nis­sen fuhr die Zwei­rad­fah­re­rin in Rich­tung Ober­ber­gi­sche Stra­ße, als ihr in Höhe der Klein­gar­ten­an­la­ge ein Mer­ce­des ent­ge­gen und es... » mehr...

Lüttringhauser Straße: Smart landete auf dem Dach

Blaulicht 03.05.2022 | Ein 45 Jah­re alter Nis­san-Fah­rer war am Sams­tag­nach­mit­tag, 30. April 2022, auf der Lüttring­hau­ser Stra­ße in Rich­tung Rem­scheid unter­wegs, als er nach Poli­zei­an­ga­ben aus bis­lang unge­klär­ter Ursa­che gegen 15 Uhr mit sei­nem Wagen in den Gegen­ver­kehr geriet. Dort kam es zu einem seit­li­chen Zusam­men­stoß mit einem ent­ge­gen­kom­men­den Smart, der sich... » mehr...

Auf der Parkstraße in den Gegenverkehr geraten

Blaulicht 27.04.2022 | Wie­der mal kam es am Diens­tag­nach­mit­tag, 26. April 2022, auf der Park­stra­ße zu einem Unfall, bei dem ein Auto in den Gegen­ver­kehr geriet. Ein 49-Jäh­ri­ger war gegen 17.15 Uhr mit sei­nem Ško­da Fabia in Rich­tung Licht­scheid unter­wegs, als er aus bil­sang unge­klär­ter Ursa­che zunächst einen aus­wei­chen­den Opel Mok­ka einer 24-Jäh­ri­gen... » mehr...

Tannenbaumer Weg: Brand an ehemaligem Hotel

Blaulicht 23.04.2022 | Mal wie­der hat es an einem ehe­ma­li­gen Hotel am Tan­nen­bau­mer Weg gebrannt. Am Frei­tag­abend, 22. April 2022, wur­de die Feu­er­wehr gegen 20 Uhr alar­miert, weil hin­ter dem Gebäu­de ein Fahr­zeug­un­ter­stand in vol­ler Aus­deh­nung in Flam­men stand. Dar­über hin­aus ent­deck­ten die Ein­satz­kräf­te aus Rons­dorf und Lang­er­feld sowie von der Berufs­feu­er­wehr in... » mehr...

Senior musste nach Unfall auf die Intensivstation

Blaulicht 22.04.2022 | Ein 86-Jäh­ri­ger stürz­te am Don­ners­tag, 21. April 2022, gegen 10 Uhr auf der Obe­re Lich­ten­plat­zer Stra­ße von sei­nem Elek­trorol­ler auf die Stra­ße und ver­letz­te sich schwer. Der Wup­per­ta­ler fuhr berg­wärts mit sei­nem Rol­ler an einem gepark­ten Auto vor­bei, als der 60-jäh­ri­ge Fah­rer des BMW beab­sich­tig­te aus­zu­stei­gen und sei­ne Fah­rer­tür öffnete.... » mehr...

Unter Alkoholeinfluss gegen Schranke gefahren

Blaulicht 15.04.2022 | In der Nacht zu Kar­frei­tag, 15. April 2022, beob­ach­te­te eine Zeu­gin in der Stra­ße Frie­dens­hort 3.22 Uhr, dass der Fah­rer eines Peu­geots gegen eine Schran­ke im Bereich des dor­ti­gen Alten­heims fuhr. Ohne den Unfall zu mel­den, ent­fern­te sich der Fah­rer des Wagens und fuhr davon.  Im Rah­men einer Fahn­dung konn­te das... » mehr...

„Anwälte“ melden sich: Polizei warnt vor Betrügern

Blaulicht 08.04.2022 | Im ber­gi­schen Städ­te­drei­eck ist es in den ver­gan­ge­nen Tagen nach der Whats­App-Masche zu neu­en bezie­hungs­wei­se neu auf­ge­leg­ten Betrugs­ver­su­chen gekom­men, die wie­der­holt zur Anzei­ge gebracht wor­den ist. Die Betrof­fe­nen wur­den alle­samt mit einem Schrei­ben per Post kon­tak­tiert. Als Absen­der sind fin­gier­te Anwalts­kanz­lei­en oder Inkas­so­un­ter­neh­men ange­ge­ben. Unter ande­rem wird eine angeb­li­che Mün­che­ner... » mehr...

Morsbachtalstraße: Unfall mit mehreren Verletzten

Blaulicht 22.03.2022 | Bei einem Ver­kehrs­un­fall auf der Mors­bach­tal­stra­ße erlit­ten am Sams­tag­nach­mit­tag, 19. März 2022, meh­re­re Betei­lig­te teils schwe­re Ver­let­zun­gen. Gegen 16 Uhr kam aus bis­lang unkla­rer Ursa­che eine Frau (64) aus Rem­scheid mit ihrem Sko­da von ihrer Fahr­spur ab und geriet in den Gegen­ver­kehr. Hier kol­li­dier­te sie mit dem Vol­vo eines ihr... » mehr...

Polizei warnt vor Betrugsmasche via WhatsApp

Blaulicht 19.03.2022 | Mit einer neu­en Masche des inzwi­schen recht bekann­ten „Enkel-Tricks“ sind aktu­ell Betrü­ger unter­wegs – auch in Wup­per­tal. Wie die Poli­zei mit­teilt, wer­den die Betrof­fe­nen jedoch zunächst nicht mehr aktiv ange­ru­fen. Viel­mehr erfolgt die Kon­takt­auf­nah­me über den Mes­sen­ger-Dienst Whats­App auf dem Smartphone. Die Betrü­ger geben sich als Kind aus und schrei­ben eine... » mehr...