Fußball: TSV gewinnt in Sonnborn und „opp Linde“

Sport   27.03.2022 | 20.30 Uhr

Artikelfoto

Zwei Sie­ge für den TSV 05 Rons­dorf gab es am heu­ti­gen Sonn­tag­abend für die bei­den Mann­schaf­ten des TSV 05 Rons­dorf. Wäh­rend die Zebra-Ers­te im Sonn­bor­ner Hafen gewann, ent­schied die zwei­te Mann­schaft das Rons­dorf-Der­by beim SV Jäger­haus-Lin­de für sich.

SC Sonnborn – TSV 05 Ronsdorf   0:3

Einen deut­li­chen 0:3‑Auswärtserfolg konn­ten die Bezirks­li­ga-Fuß­bal­ler des TSV 05 Rons­dorf beim SC Sonn­born fei­ern. Auf dem Sport­platz an der Sonn­bor­ner Stra­ße deu­er­te es bis zur 29. Spiel­mi­nu­te, bis Nico Lan­gels die Gäs­te in Füh­rung schoss. Bereits neun Minu­ten spä­ter erhöh­te Björn Beck­mann für die Zebras, noch vor dem Halb­zeit­pfiff mar­kier­te Ber­kan Uslu den 0:3‑Pausenstand. Die­ser soll­te auch gleich­zei­tig das End­ergeb­nis sein, da in Abschnitt zwei nicht mehr viel pas­sier­te – außer dass sich die Rons­dor­fer kurz vor Schluss durch eine Gelb-Rote Kar­te noch dezimierten.

Das Team von TSV-Trai­ner Denis Leve­ring ver­bleibt in der Tabel­le wei­ter­hin auf Rang drei, fünf Punk­te hin­ter dem SC Wer­den-Heid­hau­sen (der heu­te 3:6 beim SC Ayy­il­diz Rem­scheid gewann) und vier Punk­te vor dem SSV Ber­gisch Born (mit 9:1‑Kantersieg über den VfB Mara­thon Rem­scheid). Am ers­ten April-Wochen­en­de emp­fängt der TSV in der Wald­kampf­bahn den Tabel­len­vor­letz­ten SC Frin­trop 05 /​ 21.

SV Jägerhaus-Linde – TSV 05 Ronsdorf II   1:2

Im Rons­dorf-Der­by der Kreis­li­ga A behiel­ten eben­falls die Zebras die Nase vorn: Der SV Jäger­haus-Lin­de unter­lag der TSV-Zweit­ver­tre­tung mit 1:2. Tref­fer fie­len dabei erst in der zwei­ten Spiel­hälf­te: Den Auf­takt mach­te Imad El Mamoun in der 64. Minu­te, der die Füh­rung für den TSV II mar­kier­te. In der 78. Spiel­mi­nu­te glich Jan Phil­ip Walz zwar noch für die Lin­der aus, vier Minu­ten vor Schluss gelang aber Schad Hassan noch der 1:2‑Siegtreffer für die Gäste.

Durch die Heim­plei­te rutsch­te der SV Jäger­haus-Lin­de auf Platz neun der Tabel­le ab. Die TSV-Zwei­te konn­te sich vor den spiel­frei­en SSV 07 Sud­berg auf Platz fünf schie­ben, hat aber drei Spie­le mehr als die Schwarz-Blauen.

|  Marcus Müller  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf RONSDORF | NET:

Staubenthaler Straße: Kein Tempo 30 vor der Kita

Politik 13.08.2022 | Vor der städ­ti­schen Tages­ein­rich­tung für Kin­der an der Stau­ben­tha­ler Stra­ße kann zukünf­tig wei­ter­hin mit einer Höchst­ge­schwin­dig­keit von 50 Kilo­me­tern pro Stun­de vor­bei­ge­fah­ren wer­den. Nach­dem die Bezirks­ver­tre­tung (BV) Rons­dorf in ihrer März-Sit­zung ein­stim­mig einem Antrag der BV-Frak­ti­on von Bünd­nis 90 /​ Die Grü­nen gefolgt war, die Stadt­ver­wal­tung möge prü­fen, ob eine... » mehr...

Polizei: Tankstellen-Überfall an der Linde misslang

Blaulicht 09.08.2022 | Erst die Spren­gung eines Geld­au­to­ma­ten in der Innen­stadt, dann noch ein ver­such­ter Raub auf eine Tank­stel­le an der Lin­de – am Mon­tag hat­te die Poli­zei in Rons­dorf gut zu tun. In den spä­ten Abend­stun­den – gegen 21.40 Uhr – droh­te ein bis­lang unbe­kann­ter Mann der Tank­stel­len-Mit­ar­bei­te­rin mit einem Mes­ser und... » mehr...

Unbekannte sprengen weiteren Geldautomaten

Blaulicht 08.08.2022 | In den frü­hen Mor­gen­stun­den des Mon­tags, 8. August 2022, kam es in der Rons­dor­fer Innen­stadt wie­der zu einer Spren­gung eines Geld­au­to­ma­ten. Anwoh­ner mel­de­ten gegen 2.05 Uhr einen lau­ten Knall aus den Räu­men der Deut­schen Bank an der Lüttring­hau­ser Straße. Meh­re­re Täter ver­lie­ßen den Tat­ort anschlie­ßend flucht­ar­tig. Die poli­zei­li­che Fahn­dung führ­te... » mehr...