„Ferdi“-Kicker gewinnen die WSW-Mini-WM 2022

Sport   23.06.2022 | 01.29 Uhr

Artikelfoto

WSW-Arbeitsdirektor Markus Schlomski (hinten Mitte) und Sportamtsleiterin Alexandra Szlagowski (rechts daneben) freuen sich mit den Gewinnern der WSW-Mini-WM: Grundschule Ferdinand-Lassalle-Straße (Mitte, 1. Platz), Grundschule Markomannenstraße (links, 2. Platz), Grundschule Marper Schulweg (rechts, 3. Platz). | Foto: Andreas Fischer / Wuppertaler Stadtwerke

Ins­ge­samt 24 Mann­schaf­ten von Wup­per­ta­ler Grund­schu­len nah­men in die­sem Jahr an der von den Wup­per­ta­ler Stadt­wer­ken (WSW), dem städ­ti­schen Sport- und Bäder­amt sowie dem SV Bay­er Wup­per­tal aus­ge­rich­te­ten WSW-Mini-WM teil – und am Ende hat­te ein Team aus Ronsdorf die Nase vorn: Die Grund­schu­le Fer­di­nand-Lass­alle-Stra­ße, die in den Natio­nal­tri­kots von Mexi­ko ange­tre­ten war, besieg­te im Fina­le im Bay­er-Sport­park die Grund­schu­le Mar­ko­man­nen­stra­ße, die für Däne­mark auf­lief, sou­ve­rän mit 6:1. Auf Platz drei lan­de­te die Grund­schu­le Mar­per Schulweg.

Tra­di­tio­nell wird bei der WSW-Mini-WM auch die bes­te Fan­prä­sen­ta­ti­on prä­miert: Die Grund­schu­le Raden­berg hat­te sich mit Lan­des- und Fan­kul­tur Bel­gi­ens beschäf­tigt und konn­te die Jury am meis­ten über­zeu­gen. Den zwei­ten Platz im Fan-Wett­be­werb beleg­te die Ange­lo-Ron­cal­li-Schu­le (Deutsch­land). Drit­ter wur­de die Grund­schu­le Hom­bü­chel (USA).

|  RN  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf RONSDORF!NET:

Alle zwei Tage wieder Radarkontrollen in Ronsdorf

Notizen 06.02.2023 | » mehr...
Notizen 06.02.2023 | An fol­gen­den Stel­len wird das städ­ti­sche Ord­nungs­amt in die­ser Woche Geschwin­dig­keits­mes­sun­gen in Wup­per­tal durch­füh­ren. Die ange­kün­dig­ten Stand­or­te in Ronsdorf und Umge­bung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 6. Februar 2023 Krum­ma­cher­stra­ße, Nüt­zen­ber­ger Stra­ße, Aus­blick, Frey­a­stra­ße, Düs­sel­dor­fer Stra­ße, Var­res­be­cker Stra­ße, Neu­markt­stra­ße, Süd­stra­ße, Neu­en­teich, Zeug­haus­stra­ße, Wol­ken­burg, Fried­rich-Engels-Allee, Höfen, Wind­huk­stra­ße, Wit­te­ner Stra­ße, Beck­acker Schul­stra­ße,... » mehr...

EFG: Zertifikate für gute Französisch-Kenntnisse

Notizen 01.02.2023 | » mehr...
Notizen 01.02.2023 | Eine Schü­le­rin und zwei Schü­ler der Erich-Fried-Gesamt­schu­le (EFG) haben im Schul­jahr 2021/​2022 im Rah­men einer DELF-AG (Diplô­me d‘Études en Lan­gue Fran­çai­se) ein fran­zö­si­sches Sprach­di­plom erwor­ben. Immer diens­tags tra­fen sich Josia­na Mar­ghe­ri­ta (9.3), Bela Frohn (9.4) und Falk Hüsemann (9.5) unter der Lei­tung von Eng­lisch- und Fran­zö­sisch-Leh­re­rin Jen­ni­fer Mühl­haus, um gemein­sam... » mehr...

Kreispokal: Kantersieg für TSV-Zebras bei Grün-Weiß

Sport 31.01.2023 | » mehr...
Sport 31.01.2023 | Zum ers­ten wich­ti­gen Spiel im neu­en Jahr 2023 muss­ten die Bezirks­li­ga-Fuß­bal­ler des TSV 05 Ronsdorf trotz „Win­ter­pau­se“ am Diens­tag­abend antre­ten. Auch wenn der Liga­be­trieb noch bis zum 26. Febru­ar 2023 ruht, so tra­ten die Zebras am 31. Janu­ar 2023 in einem Nach­hol­spiel des Kreis­po­kal-Ach­tel­fi­na­les beim TuS Grün-Weiß Wup­per­tal an. Die Man­nen von TSV-Trai­ner... » mehr...