Herbstlaub: Kostenloser Service von ESW und AWG

Notizen   14.10.2022 | 17.43 Uhr

Artikelfoto

Der städ­ti­sche Eigen­be­trieb Stra­ßen­rei­ni­gung Wup­per­tal (ESW) und die Abfall­wirt­schafts­ge­sell­schaft (AWG) bie­ten auch in die­sem Jahr wie­der einen kos­ten­lo­sen Herbst­laub-Ser­vice an. Wer meh­re­re Säcke voll Herbst­laub gesam­melt hat, kann nun einen Abhol­ter­min für die Ent­sor­gung vereinbaren.

Hier­für gibt es in die­sem Jahr aber eine neue Tele­fon­num­mer: Bis ein­schließ­lich Frei­tag, 25. Novem­ber 2022, kann man mon­tags bis don­ners­tags zwi­schen 7.30 und 15 Uhr sowie frei­tags bis 12.30 Uhr die Abho­lung unter der Ruf­num­mer 02 02 /​ 5 63–44 00 in Auf­trag geben. Die­se erfolgt dann von heu­te an bis zum 2. Dezem­ber 2022.

Die zusam­men­ge­feg­ten Blät­ter müs­sen – ohne Müll sowie Strauch- und Ast­werk – in Müll­sä­cke ver­packt wer­den. Das Laub wird anschlie­ßend als Mulchma­te­ri­al zu Baum­schu­len oder zu einer Kom­pos­tier­an­la­ge in Vel­bert gebracht. 

Wer sein Laub selbst zur Ent­sor­gung brin­gen möch­te, der kann dies übri­gens ab dem kom­men­den Diens­tag, 18. Okto­ber 2022, bis Frei­tag, 2. Dezem­ber 2022, zu den übli­chen Öff­nungs­zei­ten auf den AWG-Recy­cling­hö­fen, etwa an der Kor­zer­ter Stra­ße am Fuße des Müll­heiz­kraft­wer­kes in Cro­nen­berg oder in der Widu­kind­stra­ße 39 in Hecking­hau­sen. Auch hier darf kein Grün­schnitt dem Laub bei­gefügt sein, gemisch­te Abfall­sä­cke kön­nen nicht kos­ten­frei abge­ge­ben werden.

Für Strauch- und Ast­werk­samm­lun­gen gibt es geson­der­te Ter­mi­ne. Das Sam­mel­mo­bil steht in Rons­dorf etwa am Sams­tag, 22. Okto­ber 2022, sowie am 19. Novem­ber 2022 in der Zeit von 8 bis 13 Uhr am Wert­stoff­stand­platz in der Scheidt­stra­ße gegen­über der Haus­num­mer 81.

|  RN  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf RONSDORF!NET:

Bandwirkerplatz: Mehr Bänke sollen erhöht werden

Politik 01.12.2022 | » mehr...
Politik 01.12.2022 | Ein „Mus­ter­ex­em­plar“ gibt es bereits, nun soll sogar jede zwei­te Bank auf dem Band­wir­ker­platz erhöht wer­den. „Die erhöh­te Bank kommt sehr gut an“, freu­te sich Dirk Mül­ler, Spre­cher der CDU-Frak­ti­on in der Rons­dor­fer Bezirks­ver­tre­tung. „Da es dies­be­züg­lich eine durch­weg posi­ti­ve Reso­nanz der Bür­ger gibt, sol­len abspra­che­ge­mäß durch das Res­sort 103... » mehr...

Vorweihnachtlicher Treff beim SV Jägerhaus-Linde

Sport 01.12.2022 | » mehr...
Sport 01.12.2022 | Um sich bei den Mit­glie­dern, Freun­den und Part­nern für den Zusam­men­halt und die Unter­stüt­zung in den ver­gan­ge­nen Mona­ten zu bedan­ken, sind die­se vom SV Jäger­haus-Lin­de am drit­ten Advents­sonn­tag, 11. Dezem­ber 2022, zu einem „Advents­treff opp Lin­de“ ein­ge­la­den. Gemein­sam sol­len dann ab 11 Uhr zum Jah­res­aus­klang noch ein­mal ein paar schö­ne... » mehr...

Schwerer Zusammenstoß zwischen Pkw und Sprinter

Blaulicht 30.11.2022 | » mehr...
Blaulicht 30.11.2022 | Auf dem Tan­nen­bau­mer Weg kam es am heu­ti­gen Mitt­woch­mor­gen, 30. Novem­ber 2022, zu einem Ver­kehrs­un­fall zwi­schen einem Pkw und einem Klein­trans­por­ter. Ein 52-Jäh­ri­ger befuhr gegen 7.30 Uhr den Tan­nen­bau­mer Weg mit sei­nem Mer­ce­des Sprin­ter in Rich­tung Rons­dorf und über­hol­te nach bis­he­ri­gen Erkennt­nis­sen einen Linienbus.  Eine 21-jäh­ri­ge Mini-Fah­re­rin, die im Gegen­ver­kehr... » mehr...