Erich-Fried-Gesamtschule: 174 neue Fünftklässler

Notizen   29.03.2022 | 10.00 Uhr

Artikelfoto

Die Erich-Fried-Gesamtschule an der Blutfinke | Foto: Marcus Müller

Im nächs­ten Schul­jahr wer­den 2.992 Schü­ler von der Grund­schu­le auf eine wei­ter­füh­ren­de Schu­le in Wup­per­tal wech­seln. „Wir sehen viel Sta­bi­li­tät im Sys­tem“, betont Schul­de­zer­nent Dr. Ste­fan Kühn. Am belieb­tes­ten bleibt die Gesamt­schu­le: 1.391 Anmel­dun­gen lagen für die­se Schul­form vor, 1.004 Plät­ze konn­ten ins­ge­samt ver­ge­ben werden. 

Die Kin­der, die kei­nen Gesamt­schul­platz erhiel­ten, konn­ten in der Anmel­dung für alle ande­ren wei­ter­füh­ren­den Schu­len in der Regel ihren Wunsch-Platz bekom­men. „95 Pro­zent der Schü­le­rin­nen und Schü­ler kön­nen nach die­ser zwei­ten Anmel­de-Run­de auf ihre Wunsch­schu­le wech­seln“, berich­tet Kühn. Auch die Gesamt­zahl der Schü­ler bleibt mit 2.992 sta­bil. „Die­se Zah­len wer­den per­spek­ti­visch stei­gen“, kün­digt Kühn für die kom­men­den Jahr­gän­ge an. Auf die Erich-Fried-Gesamt­schu­le (EFG) an der Blut­fin­ke wech­seln dabei wie im Vor­jahr 174 Schüler.

Ins­ge­samt 199 Kin­der wech­seln im Som­mer auf die Haupt­schu­le, alle blei­ben zwei­zü­gig. „Damit sind die Haupt­schu­len gut auf­ge­stellt“, so Kühn. Die Auf­nah­men an den Wup­per­ta­ler Real­schu­len stei­gen seit eini­gen Jah­ren schritt­wei­se. „Das zeigt die hohe Attrak­ti­vi­tät die­ser Schul­form“, freut sich Kühn. Dort wer­den nach dem Ende der Som­mer­fe­ri­en 781 Kin­der ein­ge­schult, 146 davon in der Fried­rich-Bay­er-Real­schu­le (FBR) im Schul­zen­trum Süd (-4).

Gro­ße Beliebt­heit genie­ßen auch die Gym­na­si­en in Wup­per­te­al: Mit 1.008 Auf­nah­men lie­gen sie im Som­mer 2022 knapp vor den Gesamt­schu­len. Das Carl-Fuhl­rott-Gym­na­si­um auf Kül­len­hahn wird 182 neue Fün­fer begrü­ßen (+17). „Auch hier wirkt sich die gute päd­ago­gi­sche Arbeit auf die Anmel­de­zah­len aus“, meint Schul­de­zer­nent Dr. Ste­fan Kühn. „Ins­ge­samt hat sich die viel­fäl­ti­ge Bil­dungs­land­schaft bei uns bewährt.“

|  RN  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf RONSDORF!NET:

Tanz in den Mai: Feiern beim TSV und UTC möglich

Freizeit 24.04.2024 | » mehr...
Freizeit 24.04.2024 | Die „Alten Her­ren“ des TSV 05 Ronsdorf ver­an­stal­ten auch in die­sem Jahr wie­der eine „Tanz in den Mai“-Party mit DJ. Wer am Diens­tag­abend, 30. April 2024, im Ver­eins­heim der Zebras fei­ern möch­te, der soll­te sich recht­zei­tig Kar­ten für die Sau­se sichern, die ab 19 Uhr auf der Wald­kampf­bahn an der... » mehr...

16. Pflanzentauschbörse auf dem Permakulturhof

Notizen 24.04.2024 | » mehr...
Notizen 24.04.2024 | Oft sind Stau­den oder ande­re Pflan­zen im Gar­ten zu viel gewor­den oder sol­len ande­ren Pflan­zen wei­chen. Statt die­se weg­zu­wer­fen, kann man sie am kom­men­den Sonn­tag, 28. April 2024, zum Per­ma­kul­tur­hof Vorm Eich­holz brin­gen. Am Dor­ner Weg 6 fin­det an die­sem Tag in der Zeit von 12 bis 16 Uhr die nun­mehr... » mehr...

Tag der offenen Tür beim Tennisclub Grün-Weiss

Sport 23.04.2024 | » mehr...
Sport 23.04.2024 | Mit einem Tag der offe­nen Tür fei­ert der Ten­nis­club Grün-Weiß Elber­feld am kom­men­den Sonn­tag, 28. April 2024, den Start in die neue Som­mer­sai­son. Ab 13 Uhr besteht auf der Anla­ge am Kapel­len 16 natür­lich die Gele­gen­heit, den Schlä­ger zu schwin­gen. Die Plät­ze, Leih­schlä­ger und Bäl­le ste­hen dabei kos­ten­frei zur Verfügung.... » mehr...