Einbrecher war auch in Ronsdorf unterwegs

Blaulicht   06.01.2022 | 15.50 Uhr

Artikelfoto

In der Nacht zu Mitt­woch, 5. Janu­ar 2022, gelang­te ein 16-Jäh­ri­ger gegen 02.40 Uhr unbe­fugt über eine in Kipp­stel­lung ste­hen­de Ter­ras­sen­tür in die Erd­ge­schoss­woh­nung eines Ehe­paa­res an der Hüne­feld­stra­ße in Unt­er­bar­men und such­te in der Küche nach Wert­ge­gen­stän­den, als ihn der 54-jäh­ri­ge Woh­nungs­in­ha­ber bemerk­te. Der Wup­per­ta­ler über­wäl­tig­te den Ein­bre­cher und hielt ihn bis zum Ein­tref­fen der alar­mier­ten Poli­zei­kräf­te fest. Die Beam­ten nah­men der 16-Jäh­ri­gen vor­läu­fig fest. Kri­mi­nal­be­am­te sicher­ten die Ein­bruchs­spu­ren in der Wohnung.

Auf der Poli­zei­wa­che stell­ten die Beam­ten fest, dass der 16-Jäh­ri­ge erst Ende Dezem­ber 2021 ille­gal aus den Nie­der­lan­den unter fal­schen Per­so­nal­da­ten in die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land ein­reis­te und seit­dem bereits mehr­fach poli­zei­lich in Erschei­nung getre­ten sein dürf­te. So lie­gen poli­zei­li­che Erkennt­nis­se in Köln und Kamen vor, nach denen der Beschul­dig­te an wei­te­ren Dieb­stahls­ta­ten betei­ligt sein könn­te. Zudem dürf­te er bereits am 4. Janu­ar 2022 in frem­de Gär­ten in Rons­dorf ein­ge­drun­gen sein und von dort aus Wohn­häu­ser aus­ge­späht haben.

Auf Antrag der Staats­an­walt­schaft Wup­per­tal wur­de der Ver­däch­ti­ge am 5. Janu­ar 2022 dem zustän­di­gen Rich­ter am Amts­ge­richt vor­ge­führt, der die Unter­su­chungs­haft gegen den 16-Jäh­ri­gen anordnete.

|  RN  
Artikel teilen: 

Aktuelle Artikel auf RONSDORF!NET:

Erst spät bezwingen die TSV-Zebras den SV Bayer

Sport 06.12.2022 | » mehr...
Sport 06.12.2022 | Lan­ge Zeit tat sich Fuß­ball-Bezirks­li­gist TSV 05 Rons­dorf sehr schwer beim SV Bay­er Wup­per­tal. Zwar hat­te Adil El Hajui die Zebras am ers­ten Rück­run­den-Spiel­tag am Sonn­tag­nach­mit­tag, 4. Dezem­ber 2022, nach einer hal­ben Stun­de mit einem sehens­wer­ten Frei­stoß in Füh­rung gebracht, glich sechs Minu­ten spä­ter bereits Niklas Dör­ri­er mit einem Distanz­schuss... » mehr...

Jugendliche auf der Staubenthaler Höhe angefahren

Blaulicht 05.12.2022 | » mehr...
Blaulicht 05.12.2022 | Zu einer Unfall­flucht kam es am ver­gan­ge­nen Frei­tag­abend, 2. Dezem­ber 2022, auf der Stau­ben­tha­ler Höhe, bei der eine 15-Jäh­ri­ge ver­letzt wur­de. Die Jugend­li­che war gegen 22 Uhr gemein­sam mit ihrem 18 Jah­re alten Beglei­ter auf dem Geh­weg unter­wegs, als den bei­den im Kreu­zungs­be­reich an der Luhns­fel­der Höhe ein Auto ent­ge­gen­kam... » mehr...

Viele Radarkontrollen rund um den Nikolaustag

Notizen 05.12.2022 | » mehr...
Notizen 05.12.2022 | An fol­gen­den Stel­len wird das städ­ti­sche Ord­nungs­amt in die­ser Woche Geschwin­dig­keits­mes­sun­gen in Wup­per­tal durch­füh­ren. Die ange­kün­dig­ten Stand­or­te in Rons­dorf und Umge­bung sind dabei fett hervorgehoben. Montag, 5. Dezember 2022 Mir­ker Stra­ße, Han­sa­stra­ße, Neu­en­teich, Bun­des­al­lee, Neu­markt­stra­ße, Hügel­stra­ße, Schwarz­bach, Dah­ler Stra­ße, Blom­ba­cher Bach, Widu­kind­stra­ße, Ber­li­ner Stra­ße, Rem­schei­der Stra­ße, Echo­er Stra­ße, An der... » mehr...